Schwermetallausleitung in Bad Berka


In unserer modernen Welt auch in Bad Berka sind wir ständig einer immer größer werdenden Anzahl von Giftstoffen und im speziellen auch Schwermetallen ausgesetzt. Im Vergleich zu unseren Großeltern sind in unseren Körperzellen ein Mehrfaches an Schwermetallen vorhanden.

Schwermetalle wie Quecksilber, Blei, Aluminium, Arsen, Cadmium können sich in den verschiedenen Organen und Geweben des Körpers unbemerkt und beständig ablagern und für vielfältige Empfindungsstörungen und Erkrankungen verantwortlich sein. Dazu zählen Muskelschmerzen, Schlafstörungen, Konzentrationsmangel, Abgeschlagenheit, Müdigkeit, psychische Veränderungen, Lernstörungen, Zahnfleischentzündungen, Allergien, Hauterkrankungen, Asthma, Depressionen, Morbus Alzheimer und Tumore.

Im Fisch sind fast alle Schwermetalle, die wir heute kennen, enthalten. Metallschmuck sondert Kupfer und Nickel ab. Amalgamfüllungen und besonders das Entfernen dieser Zahnfüllungen setzt Quecksilber frei. Durch Abgase und Luftverschmutzung entstehen Blei- und Cadmiumbelastungen, Aluminium befindet sich in allen Tabletten als Hilfsstoff und in fast allen Kosmetika.

Durch die Gabe verschiedener Mittel wie Chlorella-Algen, Bärlauch, Koriander und Zeolith können Schwermetalle im Körper gebunden und ausgeschieden werden. Diese Behandlungen können oft mehrere Jahre dauern.

Eine schnellere Ausleitung kann man durch sogenannte Chelatbinder erreichen. In unserer Praxis führen wir daher DMPS- und DMSA-Infusionen durch. Außerdem verabreichen wir Vitamin C-Hochdosis- und Thioctacidinfusionen. Hierdurch werden Schwermetalle aus den Zellen und Geweben gelöst, gebunden und über die Nieren ausgeschieden.

Bei der Schwermetallausleitung unterstützen wir Sie sehr gern in Bad Berka.


Unser Einzugsgebiet: Schwermetallausleitung Jena, Schwermetallausleitung Weimar, Schwermetallausleitung Erfurt

Öffnungszeiten


Mo
08:00 - 11:30 Uhr
Mo
15:00 - 17:30 Uhr
Di
08:00 - 11:30 Uhr
Mi
08:00 - 09:30 Uhr
Do
08:00 - 11:30 Uhr
( nur
mit Termin )
Do
15:00 - 16:30 Uhr
Fr
08:00 - 11:30 Uhr

Dr. med. Bettina Lange

Fachärztin für Allgemein-, Präventiv-, Palliativmedizin und Naturheilkunde

Dr. med. Bettina Lange